Kontakt

Der SSC stellt sich vor.

Der SSC-Gladbeck wurde im Dezember 1981 gegründet. Die Feier zum 35-jährigen Vereinsbestehen fand im Februar 2017 statt.

Wir sind ein Wassersportverein ohne eigenen Hafen, ohne ein Vereinsrevier. Unsere Boote liegen in den Niederlanden sowie an der Nord- und Ostsee. Ein großer Nachteil, der gemeinsame wassersportliche Aktivitäten erschwert - vielleicht aber auch ein Vorteil! Streit um Liegeplätze oder um den Erhalt der Clubeigenen Anlagen gibt es nicht, und unsere Beiträge können niedrig gehalten werden. Die Mitglieder (z. Zt. ca. 40) sind aktive Segler oder Motorbootfahrer.

Welchen Sinn hat ein Verein überhaupt, dem der eigene Hafen, das eigene Revier fehlt ? Wenn wir nun seit mehr als 35 Jahren als Verein existieren, dann nur, weil wir unseren Mitgliedern durch viele Dienste die Ausübung des Wassersports erleichtern. Informationen, gegenseitige Hilfe, gemeinsames Klönen und Planen und gemeinsame Unternehmungen zu Wasser und zu Land, das gefällt unseren Mitgliedern am SSC.

Einen Schwerpunkt in unserem Verein bilden die Fahrtensegler. Ihre Boote liegen hauptsächlich in den Häfen der niederländischen Orte Lemmer und Stavoren. Mittlerweile hat es aber auch einige Yachten an die Ostsee verschlagen.

Wir treffen uns in der Regel an jedem 2. Donnerstag im Monat zu unserer Monatsversammlung um 19.00 Uhr, in unserem Vereinslokal (bitte erfragen.  Dies ist (neben Telefon und E-Mail) eine gute Gelegenheit uns kennen zu lernen, aber bitte vorher in unseren Veranstaltungskalender schauen, da diese Termine sich manchmal auch ändern - und im Sommer gehen wir sowieso lieber segeln !

Regattasegler am Start - Ijsselmeer (NL).